+++ Neues Programm 2017/18 +++

 ANDERSWO  

Wünschen, Erahnen, Hoffen, Bereuen, Fürchten, Erinnern, Sehnen... 

In Gedanken die Gegenwart zu verlassen ist eine der herausragenden Fähigkeiten des Menschen. Je nachdem wo die Gedankenreise hingeht, erwachsen daraus unterschiedliche Gefühlslagen, die seit Jahrhunderten kreative Impulse für Dichter_innen und Komponist_innen liefern.

Mit ihrem neuen Programm öffnen Hanna Ross (Mezzosopran) und Kyra Steckeweh (Klavier) eine große inhaltliche Klammer. Die Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen kennt in den Liedern von Franz Schubert, Lili Boulanger, Rebecca Clarke, Wolfgang Rihm, Judith Weir, Martin Brenne und Barbara Heller scheinbar keine Grenzen und dennoch treffen sie sich alle in einem gedanklichen Anderswo.

 

Duo Liedkunst Kunstlied

Im Frühjahr 2012 gründeten die Mezzosopranistin Hanna Roos und die Pianistin Kyra Steckeweh das Duo Liedkunst Kunstlied, um sich vermehrt der Gattung Lied widmen zu können.

September 2012 gaben sie ihr Debüt mit dem Liederabend Balladen - mit und ohne Worte. Dabei betrachteten sie die Gattung Ballade aus zwei Perspektiven: als Vertonung von literarischen Vorlagen für Gesang und Klavier und als reine Instrumentalmusik für Klavier solo.

2014 erarbeiteten sie das Programm Nuits d´Été | Sommernächte mit Werken ausschließlich französischer Komponisten. Hiermit waren sie den Sommer über auf verschiedenen deutschen Bühnen zu hören.

2015/16 gab das Duo Liedkunst Kunstlied Liederabende mit dem Titel Jugendstil. In Liedern von Alban Berg, Alma Schindler-Mahler, Richard Strauss und in Klavierwerken Mel Bonis erscheinen die typischen Themen dieser Epoche: Natur und Mystik, Schönes und Abgründiges finden Wiederhall in den Werken der Komponist_innen.

Das positive Echo von Presse und Publikum ermutigt Hanna Roos und Kyra Steckeweh auch in Zukunft ihre Konzerte thematisch zu gestalten und bei ihren Liederabenden ein breites musikalisches Spektrum zu erkunden.

 

Mehr Infos über Hanna Roos: www.hanna-roos.de                                                    

Aktuelle Konzerttermine finden Sie hier.